Verlagsangebot/Anzeige

AMG vereint als Sportwagen- und Performance-Marke von Mercedes-Benz das Beste aus zwei Welten. Das vor 50 Jahren gegründete Unternehmen ist nach ersten Erfolgen im Motorsport in den 1970er-Jahren rasant gewachsen und heute eine 100-prozentige Tochter des Daimler-Konzerns. Das Markenversprechen „Driving Performance“ vereint die beiden Kernstärken von AMG: das unvergleichliche Performance-Erlebnis und die Rolle der Marke als treibende Kraft, die die Zukunft im Performance-Segment gestaltet.

Als OEM mit Fachbereichen wie Strategie, Entwicklung, Qualität, Einkauf, Logistik, Produktion, Controlling, IT, Branding und Marketing, HR, Sales und Design bietet AMG viele Aufgabengebiete. Insbesondere die fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit in den Kompetenzteams ist charakteristisch für AMG. Um auf der Erfolgsspur zu bleiben, legen wir höchsten Wert auf ein gutes Arbeitsklima, das von flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungen und familiärer Atmosphäre geprägt ist.

Foto: Mercedes-AMG GmbH

Wir suchen Teammitglieder, die leistungsorientiert sind, vernetzt denken und eigenverantwortlich handeln. Unsere rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter mehr als 800 im Entwicklungsbereich – profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Modellen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, betrieblicher Altersvorsorge sowie einem umfassenden Gesundheitsmanagement an einem Standort im Grünen: Affalterbach bei Stuttgart.

Foto: Mercedes-AMG GmbH

Foto: Mercedes-AMG GmbH

MERCEDES-AMG GMBH

  • Mitarbeiter: rund 1.600
  • Standort: Affalterbach bei Stuttgart
  • Gesucht werden: überwiegend berufserfahrene Ingenieure aus dem Automotive-Bereich mit Erfahrungen in den Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Kybernetik, Elektrotechnik und Informatik sowie Kandidaten für andere Fachbereiche
  • Einstiegsmöglichkeiten: Direkteinstieg, Traineeprogramm „AMG Passion Pool“, duales Masterstudium (Steinbeis), Praktikum, Abschlussarbeiten (Bachelor/Master)
Zurück zur Hauptseite

Weitere Themen:

Impressum